Wollen allein …

Diesen alten Pelikan M200 habe ich mir vor einiger Zeit über Ebay ersteigert, als mein eigener, ca. 1989 gekaufter, 200er länger verschollen war. Der „Neue“ hat zwar eine „B“-Feder und mein Alter eine „F“, aber das war mir nicht so wichtig. Viel wichtiger war mir, diese schöne, blaumarmorierte Version „wiederzuhaben“, denn grüne und ganz schwarze M200 waren ohne weiteres zu finden. Die Blauen scheinen aber viel seltener zu sein und es gab nur ein paar wenige Angebote.

Kurz (relativ) nach diesen Erfolg ist mein alter M200 zwar wieder aufgetaucht, aber ich muss sagen, ich bin echt froh den anderen auch zu haben. Beide haben beim Schreiben ihre Vorzüge.

Wollen-allein

Advertisements
Bild | Veröffentlicht am von | 2 Kommentare

Zwei Extreme (Brüder)

Das fällt nun zwar wieder in die Kategorie „Tut das Not?“ (hier bitte eine norddeutsche, wernereske Aussprache einfügen!), aber der Reiz war einfach zu groß und das Angebot zu gut, um lange gegenzuhalten.

Nach einigem hin und her und etlichen Suchabfragen nach günstigen Preisen, habe ich, für meinen (ja auch noch nicht so ewig lange angeschafften) Lamy 2000 mit einer Extrafeinen (EF) Feder, das quasi Gegenstück vom anderen Ende der Federbreitenskala gekauft. Einen BesondersBreiten (BB) 2000’er. Und tatsächlich, der Unterschied ist heftig! Butterweich gleitet die Feder übers Papier, läßt dabei eine enorme Menge an Tinte zurück, was sich, je nach Tintensorte, auch sehr stark beim „shading“, dem Farbverlauf / Schimmern, bemerkbar macht. Gutes Papier ist dafür aber Voraussetzung.

Ok, erzählen kann man ja viel, Fotos sagen hier vielleicht mehr. Die Tinten, die zu sehen sind: Im EF: Rohrer & Klingner Eisen-Gallus Salix; im BB: Waterman Florida Blue (= der alte Name, aktuell bekommt man sie als „Serenity“).

Für größere Ansicht und Details, wie immer auf die Fotos klicken.

Bild | Veröffentlicht am von | 2 Kommentare

Zwei Brüder

.

Zwei ungleiche Brüder.

Einer aus der Nachbarstadt, einer von Weitwegland halb um die Erde.

Einer mein bisher teuerster Einzelkauf bei Füllern (obwohl ich ihn schon heruntergesetzt gekauft habe), einer nur wenig teurer als ein Schulfüller. 

Einer schon etwas länger bei mir, einer gestern erst angekommen. 

Einer ein „Kolbenfüllhalter“, einer ein Patronenfüller.

Einer ein Lamy 2000 EF, einer ein Pilot Metropolitan M.

Aber beide schwarz, sehr feine Linien schreibend und tolle Schreibgeräte! 

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

P & P

Pen & Pipe

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Leider aktuell

.

Über hundert Jahre alt, der Spruch, aber leider immer noch (oder wieder?) aktuell …

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Müdigkeit


#fuellerhandschrift #waterman #tinte #Rohrer&Klingner 

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen