Einfach traurig

WDR: Eine traurige Meldung: Der vermisste Blogger Johannes Korten wurde laut Polizei Bochum tot aufgefunden. http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3387153

In seinem Blog ( http://www.jazzblog.de/jazzlounge/ – es scheint nur noch die Startseite angezeigt zu werden) hat er es wohl heute angekündigt und leider auch wahr gemacht.
Ich kannte ihn nicht wirklich. Vor geraumer Zeit über Blog oder Flickr gefunden, immer mal wieder die Fotos gesehen, dann auch auf Twitter gegenseitig „gefolgt“ – https://twitter.com/jkorten , aber doch eher oberflächlich die Tweets und Meldungen gelesen.
Nun ist er „weg“. Für immer.

Gerade auch im Licht der Ereignisse der letzten Tage, wächst in mir ein Gefühl, für das ich (noch) keine Worte finde …

Einfach traurig