Nach Xynthia

Da bin ich ja mit dem kleinen Schubser noch glimpflich weggekommen!!!

Wenn man die Berichte hört und Bilder sieht, kann einem ja ganz anders werden.

Ich hoffe mal, dass alle, die sich hier in meinen Blog verirren, es auch gesund und ohne (oder zumindest ohne großen) Schaden überstanden haben.

Da wird einem wieder einmal bewußt, wie klein und verletzlich man doch im Vergleich so ist.

Advertisements

Über Michael

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) ... aber davon ganz schön viel!!! ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgem ein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nach Xynthia

  1. susi schreibt:

    huhu,

    hier ist auch alles ganz glimpflich abgelaufen. an 2 häusern gegenüber fehlen ein paar dachpfannen, aber alle bäume stehen noch, und es sind keine größeren werte zu schaden gekommen. glück gehabt…

    susi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s