Erst dachte ich …

… da hat jemand unsere Bank geklaut!!!

Also nicht die wo wir unser vieles Geld bunkern (würden, wenn wir welches hätten), sondern die wo wir unsere Hinterteile manchmal drauf ablegen!

Aber als ich dann auf dem Balkon nachgeschaut habe, war sie noch da. 😀  Puh!

Ich finde das witzig – auch wenn klar ist, dass mehr als nur eine Bank verkauft wurde – wenn ich genau das gleiche Modell, das wir uns letztes Jahr zugelegt haben, nun bei anderen Leuten sehe – noch dazu in einem Blog weit weit weg – und die sie genau wie wir mit Farbe beschmiert verschönt haben. Wobei wir uns nicht für ein leuchtendes Pipi-Langstrumpf-Gelb, sondern für einen ganzsuperdolledeldawirfsddichweg Teakholz-Farbton entschieden haben! 🙂

Leider habe ich keine so schönen Beweisfotos wie Frau Miest zur Hand und jetzt ist es schon zu dunkel, um welche zu machen. Aber einen kleinen Ausschnitt sieht man hier schon:

Unsere Bank (Ausschnitt)

Wie man sieht, musste die Bank auch schon als Landeplatz für die Space Invaders herhalten und, wie man leider auch sieht, müsste ich den Anstrich doch langsam mal erneuern, wobei es auf dem Foto irgendwie schlimmer wirkt, als in echt. (Der Winter war ja aber auch anerkanntermaßen hart!) 😉

Update!

Heute nach der Arbeit noch schnell das Tageslicht genutzt und ein mehr von ihr zeigendes Foto gemacht.

Die Bank mit Gelb

Wenn man wollte, dann könnte man da fast ein Bilderrätsel draus machen!!! Und die Frage stellen: „Was ist das gelbe Ding da und wofür wird es verwendet?“

Aber wahrscheinlich wäre das viel zu einfach …  😉

Advertisements

Über Michael

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) ... aber davon ganz schön viel!!! ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Bil der, Lus tig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Erst dachte ich …

  1. ute42 schreibt:

    Och lass die Bank wie sie ist, die sieht doch sehr gut aus. Ein bisschen Verwitterung darf schon sein, wenn sie im Freien steht 🙂 Unsere Bank wurde wirklich mal geklaut, nein verschleppt, in einer Mainacht. Aber wir haben sie wiedergefunden 🙂

    • Michael schreibt:

      Bei uns muss gar nicht alles tiptop toll aussehen und Sachen „mit Charakter“ gefallen uns in der Regel viel besser, aber in diesem Fall ist „Schutz“ der eigentliche Grund.
      Unsere alte Holzbank hat zwar überraschender Weise trotz unserer mangelhaften Pflege etliche Jahre ihren Dienst getan, aber sie war zum Ende hin so morsch, dass man schon Wetten abgeschlossen hatte, wer als erstes durch die Bretter kracht. 🙂
      Das wollen wir diesmal einfach etwas länger hinauszögern. 🙂

  2. Morphium schreibt:

    Ich würde mal vermuten, dass das gelbe Ding der Tank einer Wasserpistole ist.
    Hübsche Bank. 😉

    • Michael schreibt:

      Danke schön.

      Yep! Das war wohl zu leicht, um die Mutter eines achtjährigen kleinen Diktators vor ernsthafte Probleme zu stellen! 🙂
      Ja, ein Wasserpistolentank ist es. Wobei es genaugenommen eine Wasser-Pump-Gun ist 😀

      Ach ja: Willkommen, schön Dich hier in meiner kleinen Internetecke zu sehen. Ich hoffe, der Tag heute war besser als die letzten.

      • Morphium schreibt:

        Wie es halt so ist.
        Mal ganz furchtbar und dann wieder ganz toll.
        Wir sind zum Glück wieder bei „toll“ angekommen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s