Geschafft!

Auch der dritte Teil ist nun zu aller (anwesenden) Zufriedenheit visuell zu uns genommen worden! 🙂

Die drei Teile dieser Geschichte gehören für mich wirklich zu den besten Filmen, die ich kenne.
Zwar kann man sich gut darüber streiten, was da so alles „falsch“ oder „anders“ als im Buch ist, aber ich denke, man muss hier, sogar mehr als bei den meisten anderen Buchverfilmungen, trennen können. Trennen zwischen den Medien Buch und Film und deren jeweils eigenen „Gesetzen“, die eine 1zu1-Umsetzung eben unmöglich machen.

Die Buchform gefällt mir mit Abstand am besten, aber die Filme sind eben auch klasse!

So, und jetzt mal genug des nachmitternächtlichen Bloggens! 😉

Gute Nacht (Morgen, Mittag, Abend)!!! 😀

Advertisements

Über Michael

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) ... aber davon ganz schön viel!!! ;-)
Dieser Beitrag wurde unter F ilm, Gehirnf urz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s