Sooooooo

Nun sind auch die restlichen Weihnachtskartenwichtelkarten unterwegs durch Eiseskälte und (mehr oder weniger viel) Schnee, um den Empfängerinnen (so viel verrate ich mal 😉 ) eine vorweihnachtliche Freude zu bereiten. (Zumindest hoffe ich, dass dies passiert!)

Allen anderen Wichteln wünsche ich auf diesem Wege auch eine frohe (Rest-) Adventszeit und schon mal ein schönes Weihnachtsfest!

Advertisements

Über Michael

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) ... aber davon ganz schön viel!!! ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Fre ude veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Sooooooo

  1. Leppine schreibt:

    Lieber Weihnachtskartenwichtelkartenversender,
    ganz lieben Dank für die wunderschöne Weihnachtskartenwichtel-ehren-karte und die lieben Worte.
    Viele Grüße von der
    Weihnachtskartenwichtelkartenempfängerin

    • Michael schreibt:

      Da bin ich ja froh, dass die Karte Eis, Schnee, Wind und Wetter bezwungen hat und dann auch noch ihren erfreulichen Zweck erfüllen konnte! 😀
      Und außerdem verleihe ich Dir noch den Titel „Weihnachtskartenwichtelkartenempfangskommentatorin“ am Bande.
      😉
      Liebe Grüße
      Michael, WKWKV

  2. Gedankenkruemel schreibt:

    Lieber Michael,

    Ganz herzlichen Dank für deine wunderschöne Wichtelkarte für mich.
    Sie kam schon Gestern an, aber ich hatte erst heute die Möglichkeit
    mich zu bedanken. Sie ist auch im Blog zu sehen 🙂
    http://promocia.wordpress.com/2010/12/15/freu-nun-sind-auch-die-2-und-3/

    Du fragst ob sich die Gebräuche ähneln..
    In etwa schon, was Weihnachtsbaum und Geschenke betrifft.
    Aber die mehr „stille“ Weihnacht (die ich aus meiner Kindheit in Deutschland
    kenne ist hier nicht. Hier wird um den Weihnachstbaum „Julgran“ getanzt.
    Reigentanz um den Baum und KinderLieder dazu gesungen.

    Das essen ist auch völlig anders. Hier nennt man es „Julbord“ ein Buffee..
    mit allen möglichen schwedischen Speissen, die man sich selbst auf den Teller hohlt.
    Schwer zu beschreiben..*lächel..

    Ich muss gestehen die deutsche Weihnacht fehlt mir manchmal immer noch.
    Aber ich hab mich natürlich dran gewöhnt.
    Was mir am meisten fehlt ist Dresdner Stolle 🙂 Die kann man zwar jetzt auch
    hier kaufen, aber sehr teuer weil sie ja importiert wird. Ich gönne mir ab und
    an eine. Schmeckt aber nicht so gut wie ich sie in Erinnerung habe.

    Ich wünsch dir noch eine schöne restliche Adventszeit..

    Herzliche Grüsse
    Elke

    • Michael schreibt:

      Liebe Elke,
      das ist, glaube ich, der bisher längste Kommentareintrag, den ich in diesem Blogchen bekommen habe. 🙂
      Und vielen Dank für die Beschreibungen. Ich finde es sehr interessant, wie unterschiedlich und doch manchmal ähnlich die Bräuche so sein können (und umgekehrt!).

      Adventliche Grüße
      Michael

  3. Gedankenkruemel schreibt:

    Huch lieber Michael,

    Ich hoffe das hat dich nicht „gestört“ das ich so einen
    langen Komment geschrieben hatte 🙂
    Ich schreib öfters solche langen..*lach*
    wenn schon denn schon.

    Adventliche Grüss zurück,
    Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s