Eine fehlt noch,

eine geht noch rein!

Eine fehlt noch,
eine geht noch rein!

Vier Weihnachtskartenwichtelkarten habe ich ja inzwischen erhalten und weiter unten ja auch gezeigt. Ein Kärtchen würde dann eigentlich noch fehlen.

Wobei es irgendwie auch passt, denn von den fünfen, die ich selber losgeschickt habe, sind mir nur vier Karten als empfangen bekannt.

Ausgleichende Gerechtigkeit? 😉

Aber im Ernst, es wäre schon etwas schade, wenn die „letzte“ meiner Karten ihr Ziel nicht erreicht und dort ein wenig Weihnachtskartenwichtelfreude verbreitet hätte.

Umgekehrt würde ich mich schon auch noch sehr über die letzte Karte freuen, die bei uns hätte ankommen sollen. Vielleicht wird das ja beides noch …

Jedenfalls war es bisher eine schöne Aktion und Paula hat schon „angedroht“, dass weitere folgen sollen! (Hallo Xi! Wink mit dem „Blogpfahl“ …) 😀
Man darf also gespannt sein!!!

Advertisements

Über Michael

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) ... aber davon ganz schön viel!!! ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgem ein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Eine fehlt noch,

  1. Interessant, ich hab einen Artikel zu diesem Thema in der Warteschleife …

    Solche Projekte können auf Dauer nur funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten.

    Es ist schade, wenn man nix über den Verbleib der Karten hört.

    Bzw. welche nicht erhält.

    Warten wir halt mal ab 😉

    • Michael schreibt:

      Hallochen hier! 🙂

      Na ja, ich will hier niemandem gleich Regelbruch vorwerfen. 🙂
      Es kann ja durchaus sein, dass Karten witterungsbedingt länger unterwegs sind oder (was ich nicht hoffen will) gänzlich verschütt gehen. Das wäre zwar schade, aber dann eben auch verständlich, wenn keine Rückmeldung kommt oder ich eben die Karte nicht bekäme.
      Der Text war auch dahingehend ein wenig prophylaktisch, falls sich mein „nochausstehendes“ Wichtel wundert, dass ich keinen Empfang vermelde.
      Und außerdem wollte Paula ja auch gerne Rückmeldung, wie denn der aktuelle Stand so ist.

      Daher, wie Paula und Du schon schriebtest:
      Abwarten und Tee trinken! 😀

  2. Xi schreibt:

    Danke für den Wink, Michael! 😀 Hoffentlich verplane ich es dann nicht wieder… 😉

  3. Leppine schreibt:

    Lieber Michael,
    die Post hat gute Arbeit geleistet, denn
    deine Karte wurde durch das sächsische Schneechaos in meiner warmen Stube gebracht und mein kleiner Engel, den ich in einen tiefverschneiten gelben Briefkasten geworfen habe, dann noch einmal „wegen fehlender Portogebühr“ in meinem Kasten landete und nach Aufkleben der restlichen Cent, dann auch den Weg in euer trautes Heim gefunden hat und an einen wunderschönen, geschmückten Baum gelandet ist.
    Hoffe deine Karte hat jetzt sicher den Empfänger gefunden und dein letzter Wichtelgruß flattert auch noch in den Briefkasten.
    Leppine wünscht dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s