Achtung: Klischee!

oder welche Füße stecken in welchen Schuhen? 😉

Unsere kleinen Nachwüchse haben sich heute neue Hausschuhe aussuchen dürfen. Und als konsequente Erziehungsberechtigte haben wir natürlich streng darauf geachtet, dass die Auswahl der Modelle gender-neutral von statten geht. Nicht dass uns etwa vorgeworfen werden kann, wir würden schon unsere Kleinsten in irgendwelche Rollenmodelle pressen wollen!!! 😉

Advertisements

Über Michael

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) ... aber davon ganz schön viel!!! ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Bil der veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Achtung: Klischee!

  1. ute42 schreibt:

    Die sind ja niedlich, die Hausschuhe. Die „Autos“ sind köstlich. Steckt da ein Junge drin?

  2. Frau Müller schreibt:

    Machen Sie auf das rechte Modell ein Einhorn drauf und es sind die Treter unserer Tochter.
    Schlimm schlimm…. und am Ende wollen sie dann alle Prinzessinnen werden. 😀

  3. rabenhaus schreibt:

    Besonders süß finde ich ja die aufgerollten Söckchen des rechten Kindes… kommt mir so bekannt vor 🙂
    Wir waren ja fünfe to Hus… da wurden auch schon mal die Treter „weitergereicht“ – gibt es das bei Euch auch?

    • Michael schreibt:

      Im Prinzip schon, wenn die Weiterreichware noch in einem Zustand ist …
      Das ist allerdings nicht immer der Fall 😉
      Je älter das Abgebekind, desto weniger Zustand.

  4. Pingback: Das Rollenmodell… « Herr und Frau Müller

  5. paleica schreibt:

    manchmal machen klischees auch spaß (: fragt sich halt immer, ist das so in den menschen codiert oder hat uns die gesellschaft den rosa-blau-kontrast aufs auf gedrückt? hauptsache, die neuen hausschuhe gefallen (:

  6. pinseljulie schreibt:

    Intressante Aspekte, die ihr bei der Hausschuhwahl getroffen habt! Herzliche Grüße, Julie ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s