Wieder mal Wochenende

und ein paar Dinge stehen wieder / immer noch an. Mal sehen, ob ich es vielleicht doch noch mal zum Optiker meines derzeitigen Vertrauens schaffe. So langsam wird es Zeit, weil sich (wieder) die Beschichtung / Farbe auflöst und ich an den Stellen, die Hautkontakt haben, merke, dass ich da empfindlich reagiere.

Am Samstag Nachmittag ist dann auch noch ein kleiner Auftritt unserer Kindergartenkinder auf dem Stadtteilfest, welches, da es in Sicht- und Hörweite von uns stattfindet, uns auch akustisch diese Zeit über „begleiten“ wird.

Der Großeinkauf ist wenigstens schon erledigt. So muss dann nur für Kleinigkeiten noch mal losgegangen werden.

Ach ja, ein witziges und für Jungen typisches Geburtstagsgeschenk haben wir noch besorgt, damit unser „drittkleinster“ Junge demnächst seinem besten Freund auch was zu schenken hat! Aber das muss noch etwas warten, denn erstens tippe ich diesen Text grade auf meinem iPod ( was zwar überraschend gut geht, aber doch etwas mühsamer als auf dem MacBückchen) und zweitens muss doch noch etwas für die nächsten Pöste übrig bleiben, oder? 😀

Advertisements

Über Michael

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) ... aber davon ganz schön viel!!! ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgem ein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wieder mal Wochenende

  1. rabenhaus schreibt:

    Da wünsche ich Euch doch ein entspanntes Wochenende! Und vor allem Sonnenschein – oder habt ihr den etwa seit Wochen gepachtet? 😀

  2. ute42 schreibt:

    Na dann ein schönes Wochenende. Sollte es zu laut werden, dann setz einfach Kopfhörer auf 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s