Halbzeit

Bzw. eigentlich schon drüber. Von meinen drei Tagen Dienstreise nach der Bundeshauptstadt. Da es leider keine Urlaubsreise ist und nur so kurz, fällt die Knipsausbeute eher in die Kategorie „Experimental bei Nacht“.

Es sind natürlich auch die Klassiker dabei, aber doch auch eher welche, die wohl nicht so oft jemand macht.

Viel Spaß beim Gucken.

Advertisements

Über Michael

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) ... aber davon ganz schön viel!!! ;-)
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Bil der veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Halbzeit

  1. ute42 schreibt:

    Schöne Eindrücke aus der Bundeshauptstadt. Hast du im Adlon übernachtet?

  2. mikoko schreibt:

    Oh schön, Berlin! 🙂
    Zu Ostern bin ich auch endlich mal wieder da. Hoffe, du konntest die Zeit trotz Arbeit ein wenig genießen. 😉

    Liebe Grüße,
    miko

  3. Michael schreibt:

    Oh, noch gar nicht gewortantet!!! Ist alles ein bisschen viel zur Zeit.
    Ne, sooo billig wie im Adlon lässt mich mein Arbeitgeber nicht hausen. 🙂
    Aber im Ernst, wir müssen ein vereinbartes Buchungssystem nutzen und nur wenn zwingende Gründe da sind (z.B. eine Messe in der Stadt oder so), dann darf der Höchstpreis überschritten werden. Ich glaube, zur Zeit sind das für meine Einstufung um die 80 Euronen. 🙂

    Nach Ostern muss ich da noch mal hin …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s