Passend zum besser werdenden Wetter

Naja, ich will nicht motzen, aber irgendwie passt es gerade mal wieder wie die Faust aufs Gesäß! Nachdem der Mini schon seit Montag letzter Woche kränkelte und am Wochenende noch mal zulegte, gestern (ähm, ok jetzt schon vorgestern) die beiden kleinsten Mädels offiziell von der Ärztin scharlachisiert wurden, hat sich heute (gut – gestern) das Quartett vervollständigt.

Also die Hälfte der Kiddies krank, wobei die Kleinen schon wieder übern Berg und durch die Medis schon viel wieder besser beisammen sind.

Aber trotzdem: Es könnte doch einfach mal „normal“ weitergehen, oder?

Ok, genug gemosert. Zum Gucken hier noch schnell ein Feierabendfoto von heute – ähm gestern …

Sunset

Update: In der Nacht hat sich das nächste (ältere) Kind in die Reihen der hals-, kopf- und allgemeinschmerzgeplagten eingestellt. Damit erkläre ich hiermit offiziell das Lazarett als eröffnet!

Advertisements

Über Michael

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) ... aber davon ganz schön viel!!! ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Fr ust veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Passend zum besser werdenden Wetter

  1. ute42 schreibt:

    Passt auf, dass ihr euch nicht ansteckt. Man braucht ja auch noch Pflegekräfte. Alles Gute und recht gute Besserung für die Kids.

    • Michael schreibt:

      Ja, das kann man wohl sagen! 🙂
      Aber ist, glaube ich, schon zu spät. Allerdings kriegen wir Großen es wohl nicht in dem Ausmaß und müssen nur aufpassen, dass wir uns nicht wieder alle neu anstecken – Krankenkarussell deluxe …

  2. rabenhaus schreibt:

    uhi, das erinnert mich irgendwie an meine Kindheit – 5 Kinder – 5 Krankenbetten. Irgendwie haben wir uns auch immer gegenseitig angesteckt.
    Da wünsche ich baldige Genesung und starke Nerven!

  3. rabenhaus schreibt:

    Jupheidiundjupheida – das muss ich jetzt noch loswerden und gehört nicht zum Thema Krankenlager:
    EEEENNNNDDDLLLIIICCCHHH kann ich hier wieder was lesen – alles so schön hell und freundlich. Vielen Dank fürs neue Theme!

  4. Renate Blaes schreibt:

    Ach du Schreck, soviele kranke Kinder, na bravo! Da habt Ihr ja was zu tun. Kranke Kinder brauchen viel Zuwendung … ich erinnere mich noch, als ich klein war und Mama sich liebevoll um mich gekümmert hat. Da konnte ich das Kranksein sogar ein bisschen genießen …
    Gute Besserung für alle Lazarettbewohner!

    Herzliche Wochenendegrüße
    Renate

  5. Renate Blaes schreibt:

    P. S.: Das neue Theme gefällt mir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s