Waldausflug

Das letzte Wochenende war (leider) alles andere als langweilig und erholsam. Zwei unserer älteren Nachgewächse haben die Zimmer getauscht, was bei der Masse an angehäuften Besitztümern einem Umzug ziemlich nahe kam. Zumal noch ein drittes, ebenfalls von den Auswirkungen der Zimmerumgestaltung betroffenes Nachgewächs, auch massiv umräumen musste.
Allerdings hoffen wir, dass auch alle Vorteile aus dieser Aktion ziehen können.

Jedenfalls sind die Kleineren eher etwas zu kurz gekommen und um das ein wenig zu kompensieren, habe ich mir die drei Kleinsten geschnappt und im Wald ausgesetzt … ähm an den Spielplatz im Wald gebracht und dort freigelassen … ähm frei spielen lassen!

Und weil es so schön sonnig war, auch den Foto etwas Farbe einfangen lassen:

Advertisements

Über Michael

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates) ... aber davon ganz schön viel!!! ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Bil der, Fre ude veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Waldausflug

  1. rabenhaus schreibt:

    Bei Euch ist es aber schon richtig grün alles!
    Und solange Du die Lütten später auch wieder eingesammelt hast, ist ja alles hübsch… Du hast sie doch eingesammelt… oder? 8)

    • Michael schreibt:

      Na ja, das war gar nicht so einfach! 🙂 Wenn es nicht langsam dunkler und kühler geworden wäre, hätte ich mit der Sammlung mehr Probleme gehabt. 🙂
      Das der Wald wieder grünt, ist richtig schön und viiiiiel netter als das laublose Braun seit dem Herbst. Ist es bei euch im Norden noch nicht so weit?

  2. ute42 schreibt:

    Die Drei haben sich sicher gerne im Wald „aussetzen“ lassen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s